Birgit Martin Heilpraktikerin
Birgit MartinHeilpraktikerin

Sanjo - Konduktive Körpertherapie

In der Behandlung mit Sanjo werden Gelenke konduziert. Dabei werden diese leicht zusammengeführt und die Arbeit der Muskulatur von außen vom Therapeuten übernommen. Das Gehirn als unsere Steuerzentrale bekommt über die Propriozeptoren Informationen über die Lage der Gelenke und veranlasst somit eine Anpassung des Grundtonus der Muskulatur, was zu einer spürbaren Entspannung führt. Dieser Effekt ist nachhaltig, da die Tonusreduzierung unmittelbar vom zentralen Nervensystem ausgeht.

 

Sanjo kann immer dann eingesetzt werden, wenn die Muskulatur infolge eines erhöhten Muskeltonus zu stark angespannt ist z.B. bei 

  • Überlastung der Muskulatur
  • Bandscheibenvorfällen
  • Schleudertrauma
  • Fehlhaltungen bzw. Haltungsschäden
  • Bewegungseinschränkungen

Positive Auswirkungen auf

  • Durchblutungsstörungen
  • Taubheitgefühle
  • Entzündungen im Bewegungsapparat

sind mit Sanjo ebenfalls zu verzeichnen.

So finden Sie mich

Heilpraktikerin Birgit Martin
Thomas-Mann-Str. 18
77815 Bühl

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Sie erreichen mich unter

 +49 7223 9129070

 oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Viele Methoden der Naturheilkunde, der Energieheilkunde und der biologischen Medizin sind von der Schulmedizin nicht als wirksam anerkannt, da wissenschaftliche Wirkungsnachweise nach schulmedizinischen Standards bisher nicht oder nicht ausreichend erbracht worden sind. Diese Verfahren können eine Behandlung unterstützen.

   

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin Birgit Martin